Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

LED-UV-Druck für Individuelle Lösungen

Wo besonders spezielle Druckprodukte benötigt werden, bringt die Druckerei Hölters ihre Erfahrung zum Einsatz.

Bild oben: Geschäftsführer Christoph Hölters präsentiert einen Deckweiß-Druck auf transparenter Folie
ANZEIGE
Unver­wech­sel­bare Druck­pro­dukte schaf­fen ei­nen echt­en Mehr­w­ert – sor­gen sie doch dafür, dass der Ab­sen­der als einzi­gartig im Gedächt­nis bleibt. Doch außergewöhn­liche Lö­sun­gen gibt es nicht von der Stange. Hi­er punk­tet die Druck­erei Höl­ters aus Viersen mit mod­ern­ster Off­set- und Dig­i­tal­tech­nik. Mit der neu einge­set­zten LED-UV-Tech­nik kann die Viersen­er Druck­erei ihren Kun­den bish­er na­hezu un­bekan­nte krea­tive Frei­heit­en öff­nen. Große Beach­tung fin­d­en die qual­i­ta­tiv sehr hoch­w­erti­gen Matt-Glanz-Ef­fekte, die auf Wun­sch zusät­zlich mit Prä­gun­gen ver­stärkt wer­den. Ein weit­er­er krea­tiv­er Spiel­raum ist CMYK-Druck plus Deck­weiß-Un­ter­druck auf Na­tur­pa­pi­er, Kar­ton oder Folie. Neben den klas­sischen Akzi­den­z­druck­sachen hat sich die Druck­erei Höl­ters insbe­son­dere auf Etiket­ten­druck für Aero­sol-Dosen und Etiket­ten für Farb- und Lack­dosen spezial­isiert. Mit dem Druck von Nassleimetiket­ten für je­den Ein­satzbereich ist sie in der Lage, den ge­samten Be­darf der Farb- und Lackin­dus­trie abzudeck­en. Und das mit ein­er höchst aus­ge­feil­ten Lo­gis­tik.

Teil aus­ge­feil­ter Lo­gis­tik: der Full­fill­ment-Ser­vice

Geschäftsführer Christoph Hölters präsentiert einen Deckweiß-Druck auf transparenter Folie
Geschäfts­führ­er Chris­toph Höl­ters präsen­tiert ei­nen Deck­weiß-Druck auf trans­par­en­ter Folie

In ein­er Zeit, die Druck­ereikun­den durch zahl­reiche On­line-Ser­vices ger­adezu in der Anonymität ver­sch­win­den lässt, bi­etet die Druck­erei Höl­ters ge­nau das, was eben dort fehlt: in­di­vi­du­elle Be­r­a­tung und Auf­trags­be­treu­ung – auch und ger­ade dann, wenn der Auf­trag längst läuft. Dazu ge­hört auch ein um­fan­greich­er Full­fill­ment-Ser­vice, der im­mer wied­er er­weit­ert wird und für viele Druck­erei-Kun­den un­verzicht­bar ist. Im Einzel­nen um­fasst dies­er Ser­vice fol­gende Leis­tun­gen:

- Lager­hal­tung
- Bestel­lan­nahme und Warenein­gangskon­trolle
- in­di­vi­du­elle Kom­mis­sionierung
- Di­rektver­sand an End­kun­den mit Adress­ma­n­age­ment
- Ver­pack­ung und Frankierung
- pos­top­ti­mierte Aus­lie­fer­ung (Let­ter­shop)
- de­tail­lierte und aktuelle In­ven­ta­rauf­stel­lun­gen
- ein­fache und über­sichtliche Abrech­nung

Live-Ac­tion mit LED-UV-De­mo


Lock­er, ungezwun­gen und den­noch sach­lich und konzen­tri­ert ging es zu, als am 28.04.17 bei der Druck­erei Höl­ters eine beein­druck­ende Live-Ac­tion startete. Be­wusst im klei­nen Kreis ge­plant, er­lebten in­teressierte Kun­den und die ein­ge­la­dene Presse eine in­teres­sante LED-UV-De­mo. Ein Zwölf­seit­er-DIN-A4 war dafür vor­bereit­et und wurde im Bei­sein der Gäste in drei Stun­den live pro­duziert. Dabei kam es insbe­son­dere da­rauf an, drei Druck­bö­gen aus un­ter­schiedlichem Ma­te­rial in den Zwölf­seit­er einzu­bin­den. Für den Um­sch­lag wurde Bilder­druck matt (250 g/m2) mit Matt-Glanz-Ef­fek­ten be­druckt. Bo­gen 2 war eine durch­sichtige PVC-Folie, die 4-far­big und mit Deck­weiß hin­ter­druckt wurde, und für Bo­gen 3 wurde Na­tur­pa­pi­er 4-far­big be­druckt. Die Teil­neh­mer kon­n­ten sich davon überzeu­gen, dass die LED-UV-Druck­tech­nik auf allen ver­wen­de­ten Ma­te­rialien ein deut­lich schär­feres Druck­bild er­reichte als der kon­ven­tionelle Off­set­druck. Und dank der LED-UV-Trock­nung kon­n­ten alle Druck­bö­gen so­fort ve­rar­beit­et wer­den, so­dass jed­er Teil­neh­mer sich mehrere Ex­em­plare des druck­frischen 12-Seit­ers am Ende der Live-Pro­duk­tion mit­neh­men kon­nte. In lau­niger At­mo­sphäre bei ein­er Tasse Kaf­fee und ein paar Ca­napés fand der Tag dann am Nach­mit­tag sei­nen Ausk­lang. Chris­toph Höl­ters sah sein Tagesziel er­reicht: „Be­son­ders wichtig war für mich, dass ich in der klei­nen Teil­neh­mer­grupe die Möglichkeit hatte, per­sön­liche Fra­gen di­rekt zu beant­worten.“ Auf­grund des zufrie­den­stel­len­den Er­fol­gs plant die Druck­erei Höl­ters noch weitere Events in 2017. Über das näch­ste Open-House-Spe­cial berichtet das Un­terneh­men auf sein­er Web­site.

Kontakt

Kontaktdaten
Druckerei Hölters GmbH
Süchtelner Straße 28-30 · 41747 Viersen
Telefon: 02162/32070 · Telefax: 02162/34580
info@druckerei-hoelters.de
www.druckerei-hoelters.de

Erfahren Sie hier mehr über die Unternehmen:
Druckerei Hölters

Ausgabe 05/2017