Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Der Mittelstand muss sich als Arbeitgeber noch attraktiver verkaufen

Brunel Niederlassungsleiter Carsten Reinert über die Herausforderungen der Personalsuche in der Region Duisburg.

NRM: Wie be­w­erten Sie die aktuelle wirtschaftliche Lage in Duis­burg und Umge­bung?

Carsten Rein­ert: Das lässt sich nicht pauschal beant­worten, denn die Un­terneh­men der Re­gion durch­laufen ver­schie­dene En­twick­lun­gen: Konz­erne der En­ergie­branche haben es beispiel­sweise auf­grund neuer ge­set­zlich­er Vor­gaben hin­sichtlich der En­ergiewende ger­ade sch­w­er, während große Un­terneh­men aus den Bereichen Chemie, Elek­trotech­nik, Au­to­mo­tive und Maschi­nen­bau eine gute Auf­trags­lage verzeich­nen. Den Mit­tel­ständlern ge­ht es branchenüber­greifend gut und sie in­vestieren ent­sprechend in Maschi­nen und Know-how. Wobei sie auf der Suche nach sehr speziellem Fach­wis­sen beispiel­sweise im tech­nischen Einkauf oder für die In­be­trieb­nahme sind, um ihre In­no­va­tio­nen vo­ranzutreiben – keine leichte Auf­gabe!

NRM: Warum ist die Per­so­n­al­suche ger­ade für mit­tel­ständische Un­terneh­men eine solch große Her­aus­forderung?

Carsten Rein­ert: Aus ei­gen­er Er­fahrung wis­sen wir: Die Suche nach geeigneten Kan­di­dat­en ist sehr res­sourcen­in­ten­siv, sch­ließlich muss mi­tun­ter weltweit ge­sucht wer­den. Eine Auf­gabe, die viele Mit­tel­ständler nicht leis­ten kön­nen, weil ihre per­son­ellen und mon­etären Ka­paz­itäten be­gren­zt sind. Sch­ließlich ver­fü­gen sie in der Regel nicht wie wir über ver­schie­den­ste Re­cruit­ing-Kanäle und eine große, er­fahrene Re­cruit­ing-Mann­schaft. Und ist ein Kan­di­dat ge­fun­den, muss dies­er sch­nell eingestellt wer­den, da gute Mi­tar­beit­er hän­derin­gend ge­sucht und leicht abge­wor­ben wer­den. Davon abge­se­hen zie­ht es Be­wer­ber ger­ade mit speziellen Qual­i­fika­tio­nen und Know-how, wie beispiel­sweise En­twick­lungs- und Qual­itätsin­ge­nieure im Au­to­mo­tive-Bereich, häu­fig eher zu großen Konz­er­nen, die in Großstädten wie Ber­lin oder München an­säs­sig sind. Oft wis­sen sie gar nichts von den span­nen­den Pro­jek­ten, die hi­er bei uns in Duis­burg auf sie warten.

NRM: Wie kön­nen Mit­tel­ständler bei qual­i­fizierten Be­wer­bern punk­ten?

Carsten Rein­ert: Sie müssen ihr Kön­nen nach außen tra­gen und ganz deut­lich zei­gen: Wir zählen zu den Welt­markt­führ­ern in unserem Seg­ment, bi­eten die Mi­tar­beit an zukunftsweisen­den Pro­jek­ten und ein vielfältigeres Auf­gaben­spek­trum. Auch die Un­terneh­men­s­tra­di­tion, die ho­he Iden­ti­fika­tion mit der Re­gion und die famil­iäre At­mo­sphäre eines in­hab­erge­führten Be­triebs sollte be­tont wer­den. At­trak­tiv für Be­wer­ber sind außer­dem in­teres­sante Fort­bil­dungs­maß­nah­men, flache Hi­erarchien und die damit ein­herge­hende Möglichkeit, sich beru­flich weit­erzuen­twick­eln und sch­nell Ve­r­ant­wor­tung zu überneh­men.

NRM: Wie kann Brunel die Un­terneh­men hi­er un­ter­stützen?

Carsten Rein­ert: Unsere Re­cruit­ing-Ex­perten ver­fü­gen über langjährige Beruf­ser­fahrung, haben Zu­griff auf ein Net­zw­erk mit weltweit 109 Stan­dorten und mehr als 13.000 Brunel Mi­tar­beit­ern und nutzen überdies von On­line-Stel­len­börsen über Messen bis hin zu unserem ei­ge­nen Stel­len­markt eine Vielzahl an Rekru­tierungskanälen. Sie wis­sen al­so, wie und wo sie die passen­den Kan­di­dat­en für ein bes­timmtes Pro­jekt fin­d­en. Denn: Vielleicht lebt ge­nau der Ex­perte, der ger­ade in Duis­burg ge­braucht wird, derzeit in Salzburg. Hi­er hätte eine Per­so­n­al­abteilung eines Mit­tel­ständlers möglicher­weise nicht geschaut – wir schon! Eventuell ken­nt dies­er Ex­perte unseren Kun­den auch noch nicht, weiß aber: Brunel ist ein ver­läss­lich­er Ar­beit­ge­ber und bi­etet span­nende Kun­den­pro­jekte. Wir brin­gen al­so Men­schen zusam­men, die sonst ver­mut­lich nie­mals zusam­menge­fun­den hät­ten und un­ter­stützen Be­triebe mit dem Know-how unser­er In­ge­nieure, Tech­nik­er und In­for­matik­er so, In­no­va­tio­nen vo­ranzutreiben oder Auf­tragsspitzen abzufed­ern.

Kontakt

Kontaktdaten
Brunel GmbH
Schifferstraße 200 · 47059 Duisburg
Telefon: 0203/28956-0 · Telefax: 0203/28956-20
duisburg.de@brunel.net · www.brunel.de

Ausgabe 09/2015



WEITERE INHALTE

Carsten Reinert (39) ist ausgebildeter Kaufmann und leitet seit 2009 die Brunel Niederlassung in Duisburg
Carsten Reinert (39) ist ausgebildeter Kaufmann und leitet seit 2009 die Brunel Niederlassung in Duisburg