Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Namen und Nachrichten

Fressnapf setzt auf Arvato

Dienstleister übernimmt Logistik für Online-Shop

Bild oben: Alfred Glander, Geschäftsführer bei Fressnapf (Foto: Fressnapf/Rainer Lohmann)
Bei Fress­napf ste­hen die Zeichen auf Wach­s­tum: Mit einem Jahre­sum­satz von 1,67 Mil­liar­den Eu­ro in 2014 und über 1.300 Stan­dorten verzeich­net die Fach­mark­tkette für Heimtierbe­darf mit Sitz in Kre­feld ein gutes Jahr. Um zukunfts­fähig zu bleiben, hat das Un­terneh­men beschlossen, Ar­va­to Dis­tri­bu­tion als neuen Ful­fill­ment-Di­en­stleis­ter für den Fress­napf On­line-Shop zu verpflicht­en. Der An­bi­eter von Ful­fill­ment Di­en­stleis­tun­gen im E-Com­merce in Deutsch­land hat sich in einem Ausschrei­bungsver­fahren durch­setzen kön­nen. Ab 1. Juli wird die kom­plette Lo­gis­tik- und Re­touren­ab­wick­lung für den Fress­napf On­line-Shop durch Ar­va­to am et­wa 23.000 Qua­drat­me­ter großen Lo­gis­tik­s­tan­dort Hei­de­loh in Sach­sen-An­halt durchge­führt. „Ich bin davon überzeugt, dass wir mit Ar­va­to ei­nen Di­en­stleis­ter ge­fun­den haben, für den Ser­vice und Kun­de­nori­en­tierung an er­ster Stelle ste­hen“, so Al­fred Glan­der, Geschäfts­führ­er bei Fress­napf. „Wir freuen uns auf die zukünftige Zusam­me­nar­beit mit Ar­va­to und sind sich­er, ein starkes Fun­da­ment für weit­eres Wach­s­tum geschaf­fen zu haben.“

Ausgabe 04/2015



WEITERE INHALTE

Alfred Glander, Geschäftsführer bei Fressnapf (Foto: Fressnapf/Rainer Lohmann)
Alfred Glander, Geschäftsführer bei Fressnapf (Foto: Fressnapf/Rainer Lohmann)