Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Messen auf höchstem Niveau

Vogel Germany bringt mit Master-Line® ein innovatives digitales Abstands- und Positionier-Messsystem auf den Markt, mit dem sich selbst kleinste Objekte und Hologramme präzise vermessen lassen.

ANZEIGE
„Jed­er hun­dert­s­tel Mil­lime­ter zählt“, be­tont Bern­hard Vo­gel und legt eine kleine Leit­er­platte un­ter das vor ihm ste­hende dig­i­tale Ab­s­tands- und Po­si­tioni­er-Messsys­tem Mas­ter-Line®. Der Geschäfts­führ­er der Vo­gel Ger­many GmbH & Co. KG be­wegt an­sch­ließend die an ein­er ro­busten Stahlschiene be­festigte Elek­tronikein­heit mit LCD-Dis­play in die richtige Aus­gangs­po­si­tion. Dabei er­möglicht die daran ange­brachte VGA-Kam­era mit großem Farb­dis­play eine präzise Po­si­tionierung über ein­er mit dem bloßen Auge kaum erkenn­baren Leiter­bahn. „Das angezeigte Fa­denkreuz wird ein­fach vom Aus­gangs- bis zum näch­sten Messpunkt ges­choben, und schon er­scheint der gemessene Ab­s­tandsw­ert auf dem Dis­play.“
Die er­sten Ex­em­plare des in­no­va­tiv­en Pro­duktes wur­den erst vor weni­gen Ta­gen aus­gelie­fert, doch die Nach­frage nach Mas­ter-Line® ist schon jet­zt enorm hoch. „Das Messsys­tem ist bom­bastisch eingesch­la­gen“, ver­rät Pro­dukt­ma­n­ag­er Karsten Ul­big. Ur­sprünglich habe das Vo­gel-Team das Gerät für eine große Münch­en­er Druck­erei en­twick­elt, die auf die Her­stel­lung von Druck­erzeug­nis­sen für die Medizin- und die Au­to­mo­bil­branche spezial­isiert ist. „Uns­er Kunde kon­nte Mes­sun­gen bish­er nur manuell mithilfe ein­er Lupe durch­führen. Diese Meth­ode war je­doch zu un­ge­nau.“
Mit Mas­ter-Line® gel­ingt es nun aber, selbst klein­ste Ob­jekte und Holo­gramme präzise zu vermessen. Dazu trägt insbe­son­dere die prak­tische VGA-Kam­era bei, die über ei­nen manuell ein­stell­baren Fokus, ei­nen zeh­n­fachen Zoom sowie LED-Leuchtein­heit­en mit vi­er weißen und vi­er UV-/Sch­war­zlicht-Läm­pchen ver­fügt.

Werte dig­i­tal doku­men­tieren


Darüber hi­naus ist das Gerät mit einem SD-Kartens­lot, ein­er vi­er Gi­ga­byte fassen­den SD-Card und einem SD-Card-Adapter zur Über­tra­gung an den PC aus­ges­tat­tet; op­tio­n­al sind ein Sen­der und ein Empfänger für eine draht­lose Kom­mu­nika­tion er­hältlich. „Auf diese Weise lassen sich die gemesse­nen Werte dig­i­tal doku­men­tieren und an die Qual­ität­skon­trolleure des jew­eili­gen Un­terneh­mens über­mit­teln. Fo­tos und Videos kön­nen eben­falls aufgenom­men und an Kun­den oder Geschäfts­part­n­er versen­det wer­den.“ Für rutsch­festen Halt sor­gen übri­gens Mag­netein­sätze und Gum­mikap­pen an den Füßen der Stahlschiene. Tran­s­portiert wird das Messsys­tem in einem hoch­w­erti­gen, aus nachwach­sen­den Roh­stof­fen ge­fertigten Kof­fer.
Bere­its während der En­twick­lung des er­sten Pro­to­typs stellte sich her­aus, dass sich das pa­ten­tierte Gerät nicht nur in der Druckin­dus­trie nutzen lässt: Auch im Maschi­nen- und Werkzeug­bau, in der Tex­til­fer­ti­gung, der Kfz-In­dus­trie, im Fas­sa­den- und Fen­ster­bau und bei vielen an­deren tech­nischen An­wen­dun­gen er­möglicht Mas­ter-Line® eine ge­naue Ab­s­tandsmes­sung. „Wir ent­deck­en im­mer wied­er neue Ein­satzge­bi­ete“, ver­rät Ul­big.
Mit Mas­ter-Line® belegt das 35-köp­fige Vo­gel Ger­many-Team erneut, dass es kom­pe­tente An­lauf­stelle für alle Fra­gen rund um Son­der­en­twick­lun­gen ist. Neben der En­twick­lung und Her­stel­lung von Präzi­sions-Mess­w­erkzeu­gen und Prüfmit­teln zählen un­ter an­derem die Reini­gung, Ent­fet­tung, Re­para­tur, Ein­stel­lung, Kal­ib­rierung und Konservierung von Mess­w­erkzeu­gen, die Er­stel­lung von Prüf­pro­tokollen oder das Laser­gravieren zum Leis­tungsspek­trum des 1949 ge­grün­de­ten Tra­di­tion­sun­terneh­mens. Heute lie­fert Vo­gel Ger­many seine Pro­dukte in 80 Län­der. „Wir haben uns von Be­ginn an das Ziel ge­set­zt, flex­i­bel auf kun­den­spez­i­fische Wün­sche einzuge­hen“, sagt Bern­hard Vo­gel, der das Un­terneh­men 1994 von seinem Vater über­nahm. „Ge­nau das ist unsere Stärke.“

Kontakt

Kontaktdaten
Vogel Germany GmbH & Co. KG
Ossenpaß 4 · 47623 Kevelaer
Telefon: 02832/9239-0 · Telefax: 02832/3621
info@vogel-germany.de · www.vogel-germany.de

Ausgabe 07/2017



WEITERE INHALTE

Produktmanager Karsten Ulbig
Produktmanager Karsten Ulbig
Geschäftsführer Bernhard Vogel
Geschäftsführer Bernhard Vogel