Oben hören, unten sprechen

Ausgabe 02/2015 | Business

I m lebendigen Unternehmens-Organismus ist sie seit Jahrzenten das zentrale Nervensystem, die unverzichtbare zentrale Steuereinheit der Kommunikation: Eingehende Telefonate, gezielte Weiterleitungen, Warteschleifen, Telefonkonferenz, Faxeingänge, aber auch Anrufe aus gespeicherten Kontaktdaten, Wahlwiederholungen und Vermittlungen – mit der richtigen Telefonanlage läuft der Betrieb. Fällt sie aus, fällt der Hammer.